Angelika S.

Seit 15 Jahren bin ich als „Fortgeschrittene“ bei Ulla im Kurs, es wirkt wie eine ganzheitliche Therapie für alle körperlichen und seelischen Wehwehchen! Traditionelles Hatha Yoga, bodenständig, heilend, inspirierend, ohne esoterische Höhenflüge dafür mit jeder Menge Humor! Der aktuelle Podcast ist eine super Alternative in Corona Zeiten.

Georg Jung

Warum mache ich Yoga:

Warum mache ich Yoga bei Ulla:

Sylvia Blümke

Ich besuche seit 20 Jahren Ullas Yoga-Kurse. Ich freue mich jede Woche auf Ullas unkomplizierte, freundliche Art, gepaart mit umfassendem Yoga-Sachverstand und pädagogischem Geschick. Humorvolle oder ernsthafte Zitate begleiten mich in die Woche und sofern ich daran denke 😊 geben sie mir einen Impuls für eine andere, achtsamere Sicht auf meinen Alltag.

Ich habe gelernt, meine eigenen Grenzen zu erkennen und Woche für Woche neu zu betrachten. In Stresssituationen ist die vertiefte Atmung mein sicherer Anker. Mein Lieblings-Zitat von Ulla ist: Yoga beginnt JETZT. Das bedeutet auch, dass ich mich entspannen kann und mir keine Abläufe merken muss, sondern mich jede Woche auf`s Neue ganz auf Ullas „Führung“ einlasse.

Ich  verlasse den Yoga-Raum stets entspannt und in dem Bewusstsein, Körper, Geist und Seele gut genährt zu haben.

Marga Marotzke

Ich mache seit mittlerweile 13 Jahre, mit Unterbrechung, Yoga bei und mit Ulla. Es macht unglaublich viel Freude Yoga mit Ulla. Und im Laufe der Jahre hat Yoga meine Sichtweise auf viele Dinge verändert. Der Podcast ist eine gute Erweiterung, Alternative. Auf die persönliche Begegnung freue ich mich jedoch jetzt schon.

G. Gaspers

In der Yoga-Stunde via Podcast fühle ich mich von Ulla professionell geführt und geschult in meiner eigenen Konzentration. Herzlichen Dank, liebe Ulla!